0 0
100 Tage Rückgaberecht Kauf auf Rechnung Handmade in Germany
[h1]Wandbilder kaufen - bedruckte Glasbilder für eine stilvolle Raumgestaltung[/h1] Wandbilder sind im Trend individueller Wohnansprüche vor allem für brillante Farbdrucke nach individueller Vorgabe beliebt. Beim Kaufen solltest Du allerdings das Material Deinen Ansprüchen und die Verwendung den Umgebungsbedingungen anpassen. Digitale Druckvorlagen werden auf allen Materialien selbst in freien Formaten originalgetreu, farbbrillant und langlebig umgesetzt. [h2]Eigenschaften von Plexiglas, Alu-Dibond, Aluminium, Hartschaum und Dekorfolie[/h2] Glasbilder lassen eine Fotografie oder Grafik durch die glänzenden Eigenschaften der Fläche besonders farbbrillant erscheinen. Je nach Geschmack und Motiv kannst Du durch Variationen im Druckmaterial Deine Wandbilder in eine stilvolle künstlerische Abstraktion verwandeln. Diese Eigenschaften zeichnen Druckunterlage und Aufdruck bei den verschiedenen Materialien aus: [ul] [li]Plexiglas (eigentlich: Acrylglas) ist in der Bildenden Kunst ein beliebter Bildträger. Von hier aus entdecken Innenarchitekten und Privatpersonen die vielen Druckmöglichkeiten auf dem glasähnlichen, aber viel leichteren und bruchfesten Kunststoff. Die Wandbilder werden nach Deiner Digitalvorlage HINTER die Glasfläche gedruckt. So bleibt die Farbbrillanz langfristig erhalten. [/li] [li]Beim Bildträger Alu-Dibond werden zwei Deckschichten aus Aluminium mit einem leichten Kern aus Polyäthylen fest verbunden. Aufdrucke auf solchen Wandbildern zeichnen sich durch einen feinen Silberglanz von beinahe dreidimensionaler Optik aus.[/li] [li]Aluminium ist für Wandbilder eine robuste und langlebige Unterlage. Allerdings wird Alu-Dibond häufiger als eine reine Aluminiumplatte verwendet. Leichtmetall verbindet wetterfeste Eigenschaften mit einer sehr klaren und eleganten Farbwiedergabe. Auch mechanische Einflüsse beeinträchtigen Bild und Druckunterlage langfristig nicht. Dadurch eignen sich Wandbilder aus Aluminium optimal zur Aufhängung im Freien oder in wetterbelasteten, überdachten Zwischenbereichen.[/li] [li]Hartschaum fühlt sich beinahe schwerlos an. Dennoch ist ein direkter UV-Druck bei dauerhafter Farbbrillanz möglich. Wandbilder aus Hartschaum besitzen nicht den gleichen Glanz wie Glasbilder. Aber die Unterlage erlaubt hochauflösende Fotodrucke, die als Raumaccessoire ein Lieblingsmotiv detailtreu wiederspiegeln.[/li] [li]Dekorfolie ist eine dekorative, hauchdünne Kunststofffolie mit einer klebenden Seite. Statt für Wandbilder kannst Du ein solches Material in freier Formatauswahl auch für Rückwände, Küchenschränke, Fliesenspiegel oder Fototapete verwenden. Dekorfolie ist temperaturbeständig, farbecht und auch nach vielen Jahren noch ansehnlich mit Deinem Lieblingsmotiv geschmückt. Bei Bedarf kannst Du sie abwischen, ohne die Motive zu beeinträchtigen.[/li] [/ul] [h2]Vorzüge bedruckter Wand- und Glasbilder[/h2] Individualität ist ein Anspruch, den immer mehr Wohnende an ihre private Umgebung stellen. Gleichzeitig spielen angenehme Erinnerungen bei der Gestaltung einer einladenden Wohnatmosphäre eine wichtige Rolle. Genau für beide Ansprüche kannst Du hier Glasbilder kaufen und darauf Deine Fotos vom letzten Urlaub, der Familie oder anderen Lieblingsmotiven verewigen. Plexiglas für Glasbilder macht selbst große XXL-Formate federleicht zum Aufhängen an Wänden. Gleichzeitig bekommst Du hierbei den Glanz, der alles noch farbbrillanter zu einem Teil Deiner Raumatmosphäre gestaltet. Glasbilder oder Wandbilder aus Alu-Dibond und den anderen Materialien sind gleichzeitig eine gute Geschenkidee, beispielsweise zu einem Jubiläum oder zum Einzug. Hinsichtlich möglicher Formate kannst Du rechteckige, quadratische, runde oder formfreie Glasbilder und Wandbilder kaufen, ganz, wie es zu Deiner Digitalvorlage für unseren Druckauftrag am besten passt. [h2]Einsatzmöglichkeiten für Wandbilder mit Aufdruck[/h2] Wenn Du Wandbilder kaufen und bedrucken lassen möchtest, sollten Gewicht, Material, Glanz und eventuell 3-D-Wirkung sowie das Format den Raumbedingungen angepasst werden. Zu einer puristischen Wohnlandschaft passen matte Wandbilder aus Alu-Dibond hervorragend. Nostalgische oder eher klassisch-sachliche Einrichtungen wertest Du dagegen auf, wenn Glasbilder mit ihren Lichtreflexen die Raumwirkung beeinflussen. Für Kinderzimmer ist der leichte Hartschaum ideal, während für die "gute Stube" im Shabby Chic Wandbilder auf Alu-Dibond mit ihrem feinen Silbereffekt die richtige Ergänzung darstellen. Gewerblich eignen sich Aluminiumschilder mit individuellen Aufdrucken vorzüglich zur Aufhängung in Außenbereichen oder halb wettergeschützten Zugangsräumen. Gerne kaufen Unternehmen Wandbilder zu Werbezwecken. Denn abgesehen vom günstigen Material- und Druckpreis lässt sich damit eine Art Plakat für lange Präsentationszeiten gestalten. [i]Fazit:[/i] Vor allem für private Einsatzzwecke sind Glasbilder und Wandbilder aus anderen, leichten Materialien beliebt. Vor dem Kaufen solltest Du überlegen, welche Glanz- und Farbwirkung, welches Format und welchen Anbringungsort Du bevorzugst. Wir liefern für Außen- und Innenbereiche, für puristische, nostalgische oder Werbezwecke aus Deiner Digitalvorlage passende Wandbilder. Formate kannst Du dabei rechteckig, quadratisch, rund, oval oder in anderen freien Formen kaufen.


[h1]Wandbilder kaufen - bedruckte Glasbilder für eine stilvolle Raumgestaltung[/h1] Wandbilder sind im Trend individueller Wohnansprüche vor allem für brillante Farbdrucke nach individueller Vorgabe beliebt. Beim Kaufen solltest Du allerdings das Material Deinen Ansprüchen und die Verwendung den Umgebungsbedingungen anpassen. Digitale Druckvorlagen werden auf allen Materialien selbst in freien Formaten originalgetreu, farbbrillant und langlebig umgesetzt. [h2]Eigenschaften von Plexiglas, Alu-Dibond, Aluminium, Hartschaum und Dekorfolie[/h2] Glasbilder lassen eine Fotografie oder Grafik durch die glänzenden Eigenschaften der Fläche besonders farbbrillant erscheinen. Je nach Geschmack und Motiv kannst Du durch Variationen im Druckmaterial Deine Wandbilder in eine stilvolle künstlerische Abstraktion verwandeln. Diese Eigenschaften zeichnen Druckunterlage und Aufdruck bei den verschiedenen Materialien aus: [ul] [li]Plexiglas (eigentlich: Acrylglas) ist in der Bildenden Kunst ein beliebter Bildträger. Von hier aus entdecken Innenarchitekten und Privatpersonen die vielen Druckmöglichkeiten auf dem glasähnlichen, aber viel leichteren und bruchfesten Kunststoff. Die Wandbilder werden nach Deiner Digitalvorlage HINTER die Glasfläche gedruckt. So bleibt die Farbbrillanz langfristig erhalten. [/li] [li]Beim Bildträger Alu-Dibond werden zwei Deckschichten aus Aluminium mit einem leichten Kern aus Polyäthylen fest verbunden. Aufdrucke auf solchen Wandbildern zeichnen sich durch einen feinen Silberglanz von beinahe dreidimensionaler Optik aus.[/li] [li]Aluminium ist für Wandbilder eine robuste und langlebige Unterlage. Allerdings wird Alu-Dibond häufiger als eine reine Aluminiumplatte verwendet. Leichtmetall verbindet wetterfeste Eigenschaften mit einer sehr klaren und eleganten Farbwiedergabe. Auch mechanische Einflüsse beeinträchtigen Bild und Druckunterlage langfristig nicht. Dadurch eignen sich Wandbilder aus Aluminium optimal zur Aufhängung im Freien oder in wetterbelasteten, überdachten Zwischenbereichen.[/li] [li]Hartschaum fühlt sich beinahe schwerlos an. Dennoch ist ein direkter UV-Druck bei dauerhafter Farbbrillanz möglich. Wandbilder aus Hartschaum besitzen nicht den gleichen Glanz wie Glasbilder. Aber die Unterlage erlaubt hochauflösende Fotodrucke, die als Raumaccessoire ein Lieblingsmotiv detailtreu wiederspiegeln.[/li] [li]Dekorfolie ist eine dekorative, hauchdünne Kunststofffolie mit einer klebenden Seite. Statt für Wandbilder kannst Du ein solches Material in freier Formatauswahl auch für Rückwände, Küchenschränke, Fliesenspiegel oder Fototapete verwenden. Dekorfolie ist temperaturbeständig, farbecht und auch nach vielen Jahren noch ansehnlich mit Deinem Lieblingsmotiv geschmückt. Bei Bedarf kannst Du sie abwischen, ohne die Motive zu beeinträchtigen.[/li] [/ul] [h2]Vorzüge bedruckter Wand- und Glasbilder[/h2] Individualität ist ein Anspruch, den immer mehr Wohnende an ihre private Umgebung stellen. Gleichzeitig spielen angenehme Erinnerungen bei der Gestaltung einer einladenden Wohnatmosphäre eine wichtige Rolle. Genau für beide Ansprüche kannst Du hier Glasbilder kaufen und darauf Deine Fotos vom letzten Urlaub, der Familie oder anderen Lieblingsmotiven verewigen. Plexiglas für Glasbilder macht selbst große XXL-Formate federleicht zum Aufhängen an Wänden. Gleichzeitig bekommst Du hierbei den Glanz, der alles noch farbbrillanter zu einem Teil Deiner Raumatmosphäre gestaltet. Glasbilder oder Wandbilder aus Alu-Dibond und den anderen Materialien sind gleichzeitig eine gute Geschenkidee, beispielsweise zu einem Jubiläum oder zum Einzug. Hinsichtlich möglicher Formate kannst Du rechteckige, quadratische, runde oder formfreie Glasbilder und Wandbilder kaufen, ganz, wie es zu Deiner Digitalvorlage für unseren Druckauftrag am besten passt. [h2]Einsatzmöglichkeiten für Wandbilder mit Aufdruck[/h2] Wenn Du Wandbilder kaufen und bedrucken lassen möchtest, sollten Gewicht, Material, Glanz und eventuell 3-D-Wirkung sowie das Format den Raumbedingungen angepasst werden. Zu einer puristischen Wohnlandschaft passen matte Wandbilder aus Alu-Dibond hervorragend. Nostalgische oder eher klassisch-sachliche Einrichtungen wertest Du dagegen auf, wenn Glasbilder mit ihren Lichtreflexen die Raumwirkung beeinflussen. Für Kinderzimmer ist der leichte Hartschaum ideal, während für die "gute Stube" im Shabby Chic Wandbilder auf Alu-Dibond mit ihrem feinen Silbereffekt die richtige Ergänzung darstellen. Gewerblich eignen sich Aluminiumschilder mit individuellen Aufdrucken vorzüglich zur Aufhängung in Außenbereichen oder halb wettergeschützten Zugangsräumen. Gerne kaufen Unternehmen Wandbilder zu Werbezwecken. Denn abgesehen vom günstigen Material- und Druckpreis lässt sich damit eine Art Plakat für lange Präsentationszeiten gestalten. [i]Fazit:[/i] Vor allem für private Einsatzzwecke sind Glasbilder und Wandbilder aus anderen, leichten Materialien beliebt. Vor dem Kaufen solltest Du überlegen, welche Glanz- und Farbwirkung, welches Format und welchen Anbringungsort Du bevorzugst. Wir liefern für Außen- und Innenbereiche, für puristische, nostalgische oder Werbezwecke aus Deiner Digitalvorlage passende Wandbilder. Formate kannst Du dabei rechteckig, quadratisch, rund, oval oder in anderen freien Formen kaufen.